Zimmerei
Innenausbau
Dachdeckungen
Bauelemente
Kranarbeiten
Holzrahmenbau
Sanierung
Solaranlagen
Service
 


Weitere Links!
einer-alles-sauber.de
kennstdueinen.de

 

Referenzen


Planen Sie Ihre Solaranlagen

Selbst im global gesehen eher sonnenarmen Deutschland liefert die Einstrahlung der Sonne noch immer das bis zu 80fache des gesamten derzeitigen Energiebedarfs. Dabei fallen in Norddeutschland nur etwa 10% weniger Sonnenenergie an als in Süddeutschland. Ob Sie also in Hamburg, Berlin, Köln oder München wohnen – das Strahlungsangebot der Sonne reicht überall in Deutschland vollkommen aus, um Sonnenenergie sinnvoll zu nutzen.

 

Solarkollektoren

Umwelt- und materialschonend
Durch Einsatz von Solarkollektoren kann der Heizkessel während der Sommermonate ganz abgestellt werden. Das spart Kosten und schont den Heizkessel, der normalerweise während der Sommermonate mit einem sehr schlechten Wirkungsgrad arbeitet. Zudem entfällt auch der sonst während dieser Zeit durch häufige Brennerstarts verursachte, verhältnismäßig hohe Stickoxid- und Kohlenmonoxid-Ausstoß. Auf diese Weise verhelfenSolarkollektoren dem jeweiligen Heizungssystem zu einer verlängerten Lebensdauer und entlasten gleichzeitig die Umwelt.

Ansprechende Optik
-  perfekte Optik durch harmonische Integration in das Dach
-  vielfältige Kombinationsmöglichkeiten mit Dachwohnfenstern durch Übereinstimmung
   im Design

Leichter Einbau
-  einfacher und kostengünstiger Einbau durch bekannte Einbautechnik
-  kompatibel mit Kombi-Eindeckrahmen
-  einfache Montage ganz ohne Kran
-  mit jedem gängigen Heizungssystem kompatibel




Aufbau eines Kollektors

Langlebig, leistungsstark und problemlos im Einbau
Solarkollektoren wurden mit besonderer Betonung auf hohe Leistung, problemlosen Einbau und lange Lebensdauer konzipiert. Das Qualitäts- und Leistungsniveau der neuen Solarkollektoren entspricht einem hohen Standard. So ist gewährleistet, dass die Kollektoren über Jahre hinweg uneingeschränkt funktionieren und die Energiekosten deutlich senken.

Holzrahmen und Isolierung
Die perfekt isolierte Konstruktion wird durch die Holzrahmenbauweise mit innen liegender Dämmwolle erreicht. Dadurch kann ein minimaler Wärmeverlust gewährleistet werden. Der Holzrahmen und die Grundplatte sind gegen Fäulnis und Pilzbefall imprägniert. Der Solarkollektor ist deshalb effektiv gegen eventuelle Feuchtigkeit in der Dachkonstruktion geschützt.

Absorber
Der Absorber besteht aus einer Kupferplatte und einer Vielzahl von flüssigkeitsleitenden Kupferrohren. Die Sonnenenergie wird vom Absorber aufgenommen und an den Wärmeträger weitergeleitet. Die Kupferplatte ist mit einer hochselektiven Vakuumbeschichtung versehen, die einen sehr hohen Absorptionsgrad von ca. 95% und einen sehr kleinen Emissionsgrad von ca. 5% erreicht.

Glas
Das verwendete eisenfreie 4mm Sicherheitsglas lässt mehr Sonnenenergie passieren als herkömmliches Fensterglas. Aufgrund der optisch einwandfreien Absorberoberfläche kann die architektonisch reizvolle Fensteroptik verstärken.

Abdeckbleche
Die Außenabdeckung besteht aus demselben Material wie die Fensterabdeckung. Sie sichert die Funktionalität des Solarkollektors bei allen Witterungslagen und gewährleistet eine lange Lebensdauer des Produktes.

Anschlüsse
Die Anschlüsse des Solarkollektors befinden sich unten links und rechts und liegen unterhalb des Lattenniveaus. Dadurch verlaufen die flexiblen Edelstahlschläuche unterhalb der Dacheindeckung und sind somit von außen nicht sichtbar.


Lüftung
Der Solarkollektor ist mit einem besonderen Lüftungssystem zur Minimierung des Kondenswassers ausgestattet. Im unteren Bereich des Kollektors befinden sich mehrere Lüftungslöcher, durch die Frischluft in den Kollektor gelangt und durch den oben links befindlichen Lüftungskanal wieder entweichen kann.